Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung

Vieles in Haus und Verein MiteinandeR ist nur durch die Mitarbeit freiwilliger Helfer und Helferinnen möglich. Vorbereitung und Durchführung kultureller Veranstaltungen, Unterstützung der Bewohner durch Fahrdienste und Betreuung beim Besuch von Veranstaltungen, Abendakademie-Kursen etc., Betreuung des Gartens und vieles mehr wird durch freiwillige Helfer tatkräftig unterstützt. Um dieses Fundament auszubauen und neue Aufgaben angehen zu können ist der Verein auf weitere ehrenamtliche Helferinnen und Helfer angewiesen.

Gesucht werden: Sie!! 

Aktuell suchen wir insbesondere für folgende Aufgaben noch Unterstützung durch weitere freiwillige Helferinnen und Helfer:

- Einzeltrainings in Tischtennis

Sie suchen eine sportliche Betätigung oder Herausforderung? Zwei Spieler/innen spielen in ihrer Freizeit gerne zum Spaß Tischtennis und haben auch das Potential bei den Meisterschaften für Menschen mit Behinderung teilzunehmen, wenn sie einen Spieler/ eine Spielerin finden, der/die regelmäßig mit ihnen trainiert.

- Begleitung zum Wandern

Haben Sie Freude am Wandern und finden sich auf Wanderwegen zurecht? Eine Frau, 48 J., aus Mannheim Schönau, möchte gerne ab und zu am Wochenende oder nach der Arbeit an einem lauen Sommerabend eine Wanderung unternehmen und wünscht sich dazu eine Frau, die sie begleiten kann. Aufgrund von geistigen Einschränkungen kann sie sich im fremden Gelände nicht selbstständig orientieren und benötigt Begleitung. Die Begleitperson kann kostenlos in öffentlichen Verkehrsmitteln mit zum Abmarschpunkt fahren.

- Digiridoo lernen

Eine Frau in Mannheim - Schönau mit spastischen Einschränkungen besitzt ein Digiridoo und möchte gerne lernen es zu spielen. Wer hat Zeit und Lust einmal oder mehrmals mit ihr zu üben?

- Assistenten für sportliche Aktivitäten 

Eine Gruppe von Hallenbocciaspielern in Mannheim-Schönau benötigt Assistenten, die sie im Rollstuhl von der Wohnung zur Trainingshalle schieben können und beim Training den Übungsleiter und die Spieler unterstützen.

Die Sportler/innen nehmen einige Male im Jahr an Turnieren teil und benötigen dazu Fahrer und Begleiter.

- Musikalische Unterstützung beim Singen

Ein Gruppe von Nutzern des Betreuten Wohnens im Haus MiteinandeR in Mannheim-Schönau, z. T. im Rollstuhl möchten gerne gemeinsam singen. Dazu suchen wir eine musikalische Person, die das Singen und Üben begleiten und anleiten kann. Ein Klavier und eine Gitarre zur Begleitung sind vorhanden.

- Diverse Freizeitaktivitäten

Neben regelmäßigen Terminen entsteht immer mal wieder der Wunsch nach Unternehmung in der Freizeit, z. B. Stadtbummel, Einkauf, Ausflug in den Park, Minigolf spielen, ein Fest besuchen, gemeinsam Malen, Basteln, Musizieren oder Spielen. Wenn sich schon Bekanntschaften oder Freundschaften von einzelnen Mietern zu möglichen Helferinnen und Helfern entwickelt haben, können auch spontan individuelle Aktivitäten geplant und neue Ideen umgesetzt werden.

Wenn die geschilderten Aktivitäten ihr Interesse erweckt haben, rufen Sie uns einfach mal an: 0621/400475-11 (Frau Elke Beck, Mi, Do 14-22 Uhr; Mo+Di 10-18 Uhr) oder senden Sie uns ein Mail beck[αt]miteinanderev.de um einen Termin zu vereinbaren. Bei einem Besuch können wir uns unverbindlich kennenlernen.

Wer als Helferin/Helfer einen Mieter/ eine Mieterin begleitet, ist über MiteinandeR e. V. versichert. Im Haus steht ein Fahrzeug zur Verfügung. Wer seinen privaten PKW benutzt, bekommt dafür 0,30 € / km erstattet.

Wir sind uns sicher, dass Sie uns nicht nur etwas geben – ihre Zeit und ihr Engagement, sondern dass sie auch etwas bekommen – neue Erfahrungen, interessante und bereichernde Begegnungen – im besten Sinne MiteinandeR.

Beck

Elke Beck

Kontakt:
Albert-Fritz-Weg 4
68307 Mannheim

0621 - 40 04 75 - 11
beck@miteinanderev.de

oder bewerben sie sich gleich hier:

ONLINE BEWERBUNG